contact@curemannheim.de Coblitzallee 1-9, 68163 Mannheim

UNSERE STORY

SAISON 2012/13

Gestartet mit der Vision, ein Teil der Mobilität der Zukunft zu werden


Die Geschichte des Projekts CURE begann im Jahre 2012 mit dem Traum des Studiengangs Projekt Engineering, ein innovatives Elektroauto zu bauen und sich mit diesem bei internationalen Formula Student Events zu messen. Trotz hoher Motivation des Teams gelang es jedoch leider nicht, ein Rennfahrzeug auf die Strecke zu bringen. Aller Anfang ist schwer …

Saison 2013/14 bis 2015/16

Auf den Durchbruch musste auch in den Folgejahren gewartet werden


In den Jahren nach der Gründung klang die Motivation nicht ab. Im Rahmen von Studienarbeiten entwickelten und kauften ambitionierte Studierende der technischen Fakultät Komponenten für den Antrieb des Fahrzeuges und dokumentierten ihre Fortschritte. All diese kleinen Fortschritte vervollständigten dabei langsam, aber sicher das Gesamtkonzept. Das Ziel war zum Greifen nahe. Jetzt brauchte es nur ein Team, welches die einzelnen Puzzleteile zusammensetzt und das erste Fahrzeug auf die Strecke bringt …

SAISON 2016/17

Der Durchbruch – Das Projekt CURE auf seinem ersten Event


Nach vielen Jahren der Vorarbeit war es Mitte 2017 endlich soweit und das Projekt CURE baute nach einem enormen Aufwand des Projektteams sein erstes Fahrzeug. Dieses wurde im letzten Moment auf dem Formula Student Event in Italien in mehreren Nachtschichten fertiggestellt. Trotz des Umstandes, dass CURE aufgrund der Verzögerungen auf dem Event nicht an den Start gehen durfte war eines klar: Das war erst der Anfang einer glorreichen Zukunft. Einen solches Potenzial wurde dem Projekt zuvor nicht zugetraut. Das Team hat hierbei sehr viel gelernt und nimmt dieses Wissen mit in die Zukunft …

SAISON 2017/18

Kontinuierliche Verbesserung und Professionalisierung führen zum nächsten Fahrzeug


In der Entwicklung des zweiten Rennfahrzeugs finden sowohl neue Technologien ihren Einzug als auch neue Farbakzente. Das Projekt CURE steht nun auf einer soliden Basis und besteht mittlerweile aus verschiedensten Studiengängen von Wirtschaft und Technik, um damit den Ansprüchen eines komplexen Projekts gerecht zu werden. Weiterhin vernetzt sich der Dachverein CURE Mannheim e.V. zunehmend mit regionalen Fertigungspartnern und Sponsoren, um noch stärker Synergien nutzen zu können. Die immer noch kurze Historie des Vereins auf der internationalen Bühne hat erst begonnen …