0163 8264 999 kontakt@cure-mannheim.de Coblitzallee 1-9, 68163 Mannheim

Formula Student

"Die Formula Student ist ein Wettbewerb,
bei dem Teams aus Studenten der ganzen Welt in mehreren Kategorien gegeneinander antreten."

CURE geht mit einem einsitzigen Elektrorennwagen an den Start. 
Die Gruppen aus teilnehmenden Studenten bauen diese Autos selbst und müssen dann damit überzeugen, um sich gegen die anderen Teams durchsetzen zu können. Hierbei zählt aber nicht nur die Rennperformance sondern auch die Konstruktion, Finanzplanung und die Verkaufsargumente. All diese Aspekte fließen in einer Bewertung zusammen und bestimmen am Ende die Platzierung.

Die meisten die an Rennwagen und Autorennen denken, würden vermutlich zu allererst an die Formel 1 im Hockenheimring in Deutschland denken. Auch da wird die Formula Student seit 2006 jährlich ausgetragen, doch angefangen hat es in den USA 1981.

Weltweit gibt es viele Austragungsorte, an denen Studenten ihre Rennwagen präsentieren und sich dem Wettbewerb stellen können.

So kam die Formula Student 1998 nach England und das erste europäische Rennen fand dort in Silverstone statt. In Europa kompetieren die Teams außerhalb von Deutschland und England,  noch in Italien (Riccardo Paletti Circuit, Varano de‘ Melegari), Österreich (Red Bull Ring, Spielberg),  Ungarn (Győr-Gönyű Harbor und am Euro Ring, Örkény), Tschechien (Most Autodrom) und in  Spanien (Circuit de Barcelona, Catalunya).

Doch nicht nur in diesen europäischen Ländern wird die Formula Student ausgetragen, sondern darüber hinaus etablieren sich Teams auch noch in Australien (Melbourne), Brasilien (Autódromo José Carlos Pace), Canada (Barrie Molson Centre,Ontario) und Japan (Fuji Speedway).

Es gibt drei verschiedene Antrittsklassen. Ersteres sind Wagen mit klassischen Verbrennungsmotoren (Internal Combustion Engine Vehicle – CV). Wir leben in einer Zeit in der Elektroautos zukunftsweisend sind – auf der Straße wie auch im Rennsport. Daher gibt es die Klasse für Elektrofahrzeuge (Electric Vehicle – EV) und seit kurzer Zeit eine Klasse für fahrerloses Fahren (Driverless Vehicle – DV; entweder in CV oder EV).

Europa

Events

Deutschland – Hockenheim
Italien – Varano de‘ Melegari
Großbritannien – Towcester
Ungarn – Örkény & Győr
Spanien – Montmeló
Tschechien – Most
Österreich – Spielberg

Amerika

Events

Brasilien – São Paulo
Kanada – Barrie
USA – Lincoln & Michigan

Asien

Events

Japan – Fukuroi

Australien

Events

Victoria – Melbourne

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um einmal monatlich ein kurzes aber informatives Update über CURE zu erhalten.

Hier anmelden!