contact@curemannheim.de Coblitzallee 1-9, 68163 Mannheim

NEWSLETTER 07/19

Cure Insider

News / Insights / Passion
Nr. 04 Juli 2019

Das Neueste

CM-19e – Carmen

Am Mittwoch, den 12.06.2019, war es endlich so weit: Unser CM-19e, alias Carmen, erblickte das Licht der Welt. Viele Sponsoren, Partner und Unterstützer fanden sich an diesem Tag in den Räumlichkeiten unseren Platinsponsors SAP ein, um diesen Meilenstein gemeinsam mit dem CURE Team zu zelebrieren. Neben der Vorstellung Carmens wurde noch die ausgesprochen positive Weiterentwicklung des Projekts sowie der Fahrzeuge präsentiert, die nur mithilfe der Zusammenarbeit der Sponsoren und Partner ermöglicht werden konnte. Im Anschluss darauf fand ein Grillevent seitens SAP statt, welches den ohnehin schon gelungenen Rollout krönte.

KNOW-HOW

Vorgaben zu dem „Vehicle Status Video“

Wie in der Rubrik „Projektstatus“ erwähnt wird, ebnet das „Vehicle Status Video“ den Teams den Weg zur erfolgreichen Teilnahme für die „Formula Student“- Events. Die Vorgaben zu diesem Video werden in dem offiziellen Regelwerk genormt. Erstens muss beim Start des Autos ein Signal erfolgen: Zum einen akustisch durch den „ready to drive“ Sound und visuell durch die TSAL (eine Lampe, die mit ausreichender Helligkeit erleuchtet).

Zweitens wird vorgegeben, dass das Fahrzeug in einem definierten Kreis fährt und auch bremst.

Drittens erfolgt die Aufnahme des Videos in einer besonderen Kameraperspektive.

PROJEKTSTATUS

Annäherung zu den „Formula Student“ Events

Die „Formula Student“-Events stehen vor der Tür. Das heißt für CURE, es müssen wichtige Deadlines  eingehakten werden, um die Teilnahme zu sichern.  Ein bedeutender Schritt dahin ist das „Vehicle Status Video“, in dem die einzelnen Teams beweisen müssen, dass das Auto eigenständig fahren kann. Für die Formula Student Austria und Netherlands wurde das Video schon erfolgreich eingereicht.

AUS DER REGION

e4 TESTIVAL am Hockenheimring

Vom 15. bis zum 16. Juni wurde zum zweiten Mal das e4 TESTIVAL am Hockenheimring veranstaltet. Das Event bietet die Möglichkeit, verschiedenste Elektrofahrzeuge auszuprobieren und einen Einblick in die Elektromobilität zu erhalten. CURE inklusive CM-18e, alias Gudrun, waren mit einem Stand beim Start-up Bereich auch dieses Jahr wieder vertreten. Im Laufe der Veranstaltung entwickelten sich lebendige Gespräche mit anderen Start-ups, als auch mit potentiellen, neuen Sponsoren. Der Verein stärkte auf diesem Event weiterhin seine Rolle als Meinungsbildner in Bereich der Elektromobilität in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Geplante Termine

Formula Student Netherlands:

08.07.-11.07.

Formula Student Italy:

24.07.-28.07.

Formula Student Austria:

28.07.-01.08.