Team Leader Suspension

Anne Lederer
anne.lederer@curemannheim.de



Wir bringen das Auto zum Rollen

Wir entwickeln das Fahrwerk unseres Autos. Während die Arbeit der anderen Teams eher unter dem Fahrgestell verborgen liegt, ist unsere Arbeit direkt greifbar. In den verschiedenen Baugruppen kümmern wir uns um das Wheelset mit den Reifen selbst, den Felgen, der Radnabe und dem Radträger, um das Brems- sowie das Federdämpfersystem, um die Lenkung und die Querlenker und den Stabilisator.

Außerdem betrachten wir die Kinematik des Fahrwerks und legen anhand der Theorie die Dimensionen der einzelnen Bauteile aus. Hierzu wird eine genaue Berechnung der Streckverhältnisse vorgenommen. Zuerst wird das Gesamtkonzept im Team und in Absprache mit allen Technikern erarbeitet und danach eine genaue Zeichnung der Bauteile angefertigt.

Unsere Stärke hierbei liegt in der Mechanik. Bei dem Entwurf unserer Bauteile müssen wir Kräfte und Momenten Berechnen und in unsere CAD Entwicklung mit einbeziehen. Dazu validieren wir unsere Berechnungen durch Simulationen im FEM Vergleich. Am Ende fertigen wir unsere Teile selbst in der Werkstatt unserer Hochschule oder in Kooperation mit unserer Unterstützung. Zu guter Letzt erfolgt dann die Montage der Teile am Auto.

Werde Teil unseres Teams

Du studierst an der DHBW?

Du hast Interesse an Technik und Spaß am Konstruieren, Entwickeln und Schrauben?

Du bist motiviert neues Wissen anzueignen und direkt praxisnah anzuwenden?

Du hast Lust in einem Team motivierter Studenten und Studentinnen gemeinsam auf ein Ziel hinzuarbeiten?

Wenn du mehr erfahren möchtest und Lust hast Teil des Suspension Teams zu werden, dann melde dich gerne direkt bei mir unter:

anne.lederer@curemannheim.de